Monatliche Statistik – Juni 2022

  • Strecke:
    • Kilometer – 1.565 km – (5.815 km)
    • Höhenmeter – 9.737 m – (38.312 m)
    • Gereiste Tage – 23 – (91)
    • nicht gereiste Tage – 7 – (26)
    • Bereiste Länder – 2 – (6)
  • Essen, Kochen:
    • Orangen – 28 Stück
    • Bananen – 46 Stk – (208 Stk)
    • Äpfel – 40 Stk -(224 Stk)
    • Haferflocken – 8,5 kg – (43 kg)
    • Nudeln – 7 kg – (14 kg)
    • Reis – 0 kg – (3 kg)
    • Couscous – 0 kg – (4 kg)
    • Baguettes – 21 Stück (59 Stück)
    • Kocherfüllungen – 3 (10)
    • für Wasser bezahlt – 2 x – (10 x)
  • Schlafen (Nächte):
    • Zelt – 22 – (79)
    • Campingplatz 0 – (2)
    • Couchsurfing – 0 – (2)
    • Warmshowers – 0 – (10)
    • von Unbekannten eingeladen – 2 – (13)
    • Airbnb – 3 – (6)
    • Hotel – 3 – (3)
    • Familie, Freunde – 0 – (2)
  • Klopapier – 4 Rollen – (15 Rollen)
  • Anzahl Wäsche waschen – 4 – (16)
  • Anzahl Duschen – 23 pro Nase – (47)
  • Reparatur, Ersatzteile:
    • Platten – Henning 1, Marielle 2 – (H 4; M 4)
    • Kosten 2 € – (194 €) (für neues Flickzeug)
  • Transportmittel:
    • keine
    • (Gesamt 13,60 €)
  • Versicherungen:
    • Kosten 108,25 €
      *beinhaltet die Auslandskrankenversicherung und Haftpflichtversicherung
      (Gesamt 331 €)

Diesen Monat war nicht nur mein Geburtstag, sondern wir kämpften uns auch zwei Wochen lang bei über 40°C am Tag und zwischen 25-30°C in der Nacht durch das spanische Inland. Nachdem wir irgendwann schon aus Verzweiflung 6 Stunden lang in einem klimatisierten Burger King gesessen hatten, war klar, dass wir aus der Hitze mussten. Aus diesem Grund sind diesen Monat mehr bezahlte Unterkünfte dabei, die aber glücklicherweise sehr preiswert waren.

4 Gedanken zu “Monatliche Statistik – Juni 2022

  1. Nun haben wir endlich die Zeit gefunden, Euren blog anzuschauen!
    Wir sind uns am 29. Mai in Santiago begegnet (wir auf einer Spanien-/Portugal-Radtour mit 2.911 km vom 23.4. – 13.6., ohne E, und 72 und 75 Jahre alt). Ab jetzt werden wir Euch „verfolgen“, aber schade, daß wir nicht viele (größere) Ortsangaben in Euren Texten finden, um den Reiseverlauf nachvollziehen zu können.

    Gefällt mir

    1. Hallo ihr Zwei!
      Wie schön von Euch zu lesen. Natürlich können wir uns an Euch erinnern. So oft trifft man niemanden mir 72 und 75 Jahren und so vielen Kilometern ohne E.
      Ihr habt recht, in den Texten gibt es nicht viele Ortsangaben, aber man kann sich unseren Routenverlauf auf Polarsteps anschauen:
      https://www.polarsteps.com/unterwegsdaheim/4933264-fahrrad-weltreise
      Schaut mal hier rein, dort führe ich auch immer kurz Tagebuch zu den einzelnen Tagen.
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

      1. Jetzt sind wir auf dem Laufenden – und stark beeindruckt! Großartig, Euer Wille, immer weiter zu machen. Wir bleiben mit großer Neugierde „am Ball“ (und wünschen Euch alles Gute)

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s