Monatliche Statistik – Oktober 2022

  • Strecke:
    • Kilometer – 256 km – (8.299 km)
    • Höhenmeter (positiv) – 2.244 m – (64.188 m)
    • Gereiste Tage (mit dem Fahrrad) – 4 – (140)
    • nicht gereiste Tage – 27 – (73)
    • Bereiste Länder – 2 – (12)
  • Essen, Kochen:
    • Bananen – 6 Stk – (270 Stk)
    • Äpfel – 8 Stk -(330 Stk)
    • Haferflocken – 1 kg – (60,5 kg)
    • Nudeln – 1,5 kg – (30,5 kg)
    • Reis – 0,5 kg – (5,5 kg)
    • Couscous – 0 kg – (4 kg)
    • Polenta – 0,0 kg – (1,5 kg)
    • weißes Brot – 5 Stück – (108 Stück)
    • Kocherfüllungen – 1 – (16)
    • für Wasser bezahlt – 0 x – (12 x)
  • Schlafen (Nächte):
    • Zelt – 4 – (123)
    • Campingplatz – 0 – (13)
    • Couchsurfing – 0 – (2)
    • Warmshowers – 0 – (13)
    • von Unbekannten eingeladen – 0 – (16)
    • Urlaub gegen Hand – 0 – (9)
    • Airbnb – 0 – (6)
    • Fremdenzimmer – 0 – (4)
    • Hotel – 0 – (3)
    • Verkehrsmittel (Boden/Sitz) – 0 – (2)
    • Familie, Freunde – 27 – (49)
  • Klopapier – 1 Rollen – (32 Rollen)
  • Anzahl Wäsche waschen – 1 – (25)
  • Anzahl Duschen (inkl. Baden in Seen/Flüssen) – 1 pro Nase – (126)
  • Reparatur, Ersatzteile:

    • Platten – Henning 1, Marielle 0 – (H 5; M 5)
    • Kosten 0 € – (194 €)
  • Transportmittel:
    • herausgenommen, da Reiseunterbrechung
    • (Gesamt 266,29 €)
  • Versicherungen:
    • Kosten 108,25 €
      *beinhaltet die Auslandskrankenversicherung und Haftpflichtversicherung
      (Gesamt 764,00 €)

Auch dieser Monat war geprägt durch die Reiseunterbrechung, die wir für Pivo einlegten. Wir wollten eigentlich früher wieder im Sattel sitzen, allerdings lag erst Henning acht Tage mit einer Salmonelleninfektion flach und drei Tage später bekam ich Corona und verbrachte die nächsten neun Tage alleine in einem Zimmer. Nicht grade das, was wir uns für unsere Reisunterbrechung vorgestellt hatten, aber auch nicht zu ändern. Daher verzögerte sich jedenfalls alles etwas. Im Grunde ist dies für uns aber auch egal, denn wir eins glücklicherweise für diese Reise haben, ist es Zeit.

Es ist bei der Statistik allerdings zu beachten, dass die Zahlen sich auf unsere eigentliche Reise beziehen und wir daher nur aufgeführt haben, was sich auf unsere Reise bezog und nicht, was wir während der Reiseunterbrechung gegessen haben. Gleiches gilt für die bereisten Länder. Lediglich die Anzahl der Übernachtungen sind komplett inklusive Unterbrechung aufgeführt, um keine Unstimmigkeiten bei der Gesamtanzahl der Tage zu bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s